Büro Nagold - für Ihren Ausdruck

Nagold
Sademach & Bäuerlein
Vorstadtplatz 11
72202 Nagold
Telefon (07452) 6 50 95
Telefax (07452) 6 50 98
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immobilienmakler Sademach & Bäuerlein: Kontaktdaten Nagold

 

Impressum

Anbieterkennzeichnung gem. § 6 TDG

Sademach & Bäuerlein
Haus- und Grundbesitz GmbH
Tagblatt-Turm
Eberhardstraße 61
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 24 81 86
Telefax: +49 (0)711 24 81 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer / Vertretungsberechtigte:
Volker Sademach, Diplom-Ökonom Marc Sademach
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE 147850696
Berufskammer: IHK Region Stuttgart
Berufsaufsichtsbehörde: Genehmigung nach § 34c GewO erteilt durch das Amt für öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstr. 39, 70173 Stuttgart
Amtsgericht: Stuttgart HRB 8237
Handelsregister: Stuttgart

Realisierung:
V-TIME.de EDV-Systemservice
Waldenserstraße 17
71277 Rutesheim
http://www.v-time.de

Bildnachweise:

© T.Essig / V-TIME.de
© Sademach & Bäuerlein GmbH / Sademach-Immobilien.de
© VRD / Fotolia.com
© Torbz / Fotolia.com
© Gina Sanders / Fotolia.com
© m.schuckart / Fotolia.com
© Arnold - Fotolia.com

Verwendeter Webanalysedienst

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wie nutzt die Sademach & Bäuerlein GmbH sogenannte Retargeting-Technolgien?

Unsere Website setzt Internet-Retargeting-Technolgien ein, um Internet-User, die sich bereits für unsere Seiten interessiert haben, gezielt über Google und Drittanbieter mit Online-Werbung anzusprechen. Wir glauben, dass interessenbezogene Werbung für Internet-User weitaus interessanter ist als Online-Werbung, die keinerlei persönlichen oder interessensgesteuerten Bezug hat. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-Technologie, die das vorherige Nutzungsverhalten unserer Website analysiert. Selbstverständlich werden in diesem Zuge keine personenbezogenen Daten der User gespeichert. Die eingesetzte Retargeting-Technologie erfolgt unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, indem diese Werbeform vollkommen pseudonymisiert eingesetzt wird. Natürlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass künftig die Annahme von Cookies verweigert wird, und Sie können über diese Einstellungen auch bereits abgelegte Cookies löschen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren, indem Sie den Anzeigenvorgaben-Manager aufrufen: https://www.google.com/ads/preferences/. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

Montag, 16. Juli 2018